Ja, das Webinar wird immer persönlich von Michael Heitkötter durchgeführt.