Ed Sheeran kann gar nicht singen – zumindest nicht im Alter von 14 Jahren. Wenn man jedoch den heutigen Superstar (150 Millionen verkaufte Tonträger und ca. $200 Millionen Vermögen) sieht, und natürlich auch hört, dann könnte man meinen, dass er schon immer so ein Talent hatte. Nein – das hatte er nicht!

"Ich konnte nicht singen" sagt Ed Sheeran

In einem Interview stellte der Moderator fest „..das ist etwas, womit du geboren wurdest, richtig? Du konntest schon immer gut singen..“

„Nein, nein, ganz ehrlich, Mann, wirklich.“ unterbrach ihn Ed Sheeran „..Du kannst einen Song auf YouTube aufrufen, den ich mit 14 geschrieben habe…du kannst hören, dass ich kein Talent hatte.“

WOW und so was aus dem Mund von dem Superstar?

Und tatsächlich wurde der Song im Interview abgespielt und Ed Sheeran war es sichtlich peinlich die Passagen zu hören, in denen er keinen der hohen Töne trifft. Selbst der Moderator war sehr erstaunt über diese „Performance“

Und dann kommt eine starke Aussage, die mich sehr berührt und nachdenklich gemacht hat:

Ed Sheeran appellierte: “Du wirst mir sicher zustimmen, dass man nichts vom Erfolg lernt, man lernt alles aus den Misserfolgen! Und das ist es, was mich ärgert an dem Zustand, in dem sich die Welt im Moment befindet, dass niemand mehr über Misserfolge spricht. Es ist wie eine Schande, als wäre Scheitern eine Schande und es ist wie „oh lasst uns das einfach ertragen und nicht darüber reden.“ Niemand sagt: Oh, was haben wir daraus gelernt? Wenn der Erfolg da ist, dann spricht jeder drüber, aber es entsteht Erfolg nur durch hundertfaches Scheitern.“

Das fand ich mal starke Worte und eine tolle Aussage, weil gerade in den sozialen Medien die (scheinbaren) Erfolge anderer so sehr ausgeschlachtet werden, dass man den Eindruck gewinnt, dass immer alles sofort erfolgreich sein muss.

Und das passiert nicht, zumindest kann ich das aus eigener Erfahrung als Unternehmer sagen. Es gibt tausende von Rückschlägen, Niederlagen und Misserfolge und natürlich ist das frustrierend. Aber haben diese Erfahrungen nicht auch etwas Gutes, sodass sie es verdient haben, darüber zu sprechen?

Du kennst das aus Deinem Business bestimmt auch, oder?

Wie oft bist Du als Unternehmer gescheitert und hattest Misserfolge? Und haben Dich diese Misserfolge nicht stärker gemacht und den Weg zu deinem jetzigen Erfolg geebnet?

Viel zu wenig nehmen wir uns die Zeit zum Reflektieren und aus den Misserfolgen die richtigen Schlüsse und Maßnehmen zu ergreifen.

Und wie ist Ed Sheeran jetzt zum Superstar geworden?

Ed Sheeran sagte weiter im Interview: „Ich glaube wirklich dass, wenn man hart genug an etwas arbeitet, egal, was es ist, kann man wirklich ein Experte werden. Man kann großartig werden, aber das passiert nicht über Nacht. Schau, das bin ich mit 14 und ich wurde erfolgreich mit 19. In den vier Jahren lernte ich Harmonien, wie man richtig singt, wie man auftritt und das richtige timing-. Und ich lernte so viel aus meinen Misserfolgen.“

Ed Sheeran hat also seine Sache so sehr perfektioniert, bis er endlich den gewünschten Erfolg hatte. Und seine Misserfolge machten ihn nur noch stärker. Dieses (für ihn peinliche) Video hat er nicht aus dem Internet löschen lassen, weil er damit jungen menschen Mut machen und motivieren möchte.

Und wie ist Ed Sheeran jetzt zum Superstar geworden?

Sollten wir uns nicht viel mehr über unsere Misserfolge austauschen und über die Learnings, die sich daraus ergeben haben? Ich liebe das „Fuc..ed up“ Format, in dem Unternehmer über ihre Misserfolge sprechen und auch über ihre Learnings.

Ich gebe Ed Sheeran recht, dass diese nur Erfolgsgeschichten und -videos auf den sozialen Medien ein falsches Bild über Selbstständigkeit und Unternehmen geben. Es gibt immer zwei Seiten der Medaille: Es gibt Negatives und Positives. Es gibt Hässliches und Schönes und es gibt Misserfolg und Erfolge. Beides sollten wir würdigen und feiern, denn es macht uns zu den Menschen, die wir heute sind.

Und Ed Sheerans persönlicher Ratschlag zum Erfolg ist: „Habt keinen Plan B, denn wenn ihr einen Plan B habt und es schwierig wird, wirst du aufgeben und den Plan B machen. Wenn Du nur einen Plan A hast, wirst du Erfolg haben weil du einfach sagst: „Ich muss es tun“ – also wird es auch passieren.

Nimm Dir gerne die Zeit und denke über den Artikel und auch über Deine Misserfolge nach. Was wirst Du daraus lernen?

Nicht eine, sondern viele kleine Stellschrauben

„Erfolg simply different“ bedeutet die kleinen Stellschrauben, auf die es wirklich ankommt, so zu drehen, dass Du mit Deinem Unternehmen den Unterschied machst, Kunden und Mitarbeiter begeisterst und zum Business Champion wirst. Dies war wieder so ein kleines Beispiel. Und wenn Du magst, dann unterstütze ich Dich mit meinen Ideen & Strategien gerne dabei, wie Du einzigartige Dinge auf einzigartige Weise so machst, dass Du Deine Wunsch-Kunden und -Mitarbeiter begeistert.

 

#fragMichael #simplydifferent

Hier geht es zum Interview mit Ed Sheeran auf YouTube. Es lohnt sich es anzuschauen:

https://m.youtube.com/watch?v=SwegMPrTHBc

Mein Geschenk für Dich

Der KI-Insider Guide

Artikel teilen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner